Das Innere des Hauses im Stil des Minimalismus

In einem der Dörfer in der Nähe von Moskau, zwischen Birken und Limetten, befindet sich dieses Landhaus. Das Innere des Hauses im Stil des Minimalismus ist sowohl außen als auch innen gemacht. Der erste Eindruck ist eher düster, die Struktur ist komplett aus Glas und grauem Beton gebaut, es gibt nichts „Lebendiges“ in seinem Erscheinungsbild, aber so ist die Innenarchitektur im Stil des Minimalismus, einerseits das Fehlen unnötiger Details und einfacher Linien, um kalt genug zu werden, andererseits kann man fühlen Machen Sie sich frei und machen Sie eine Pause von der Informationsüberflutung.

Lampenschirmdekoration - Ideen und Ideen für die Heimtextilien zum Selbermachen

Die Dekoration des Lampenschirms trägt dazu bei, im Haus eine einzigartige Wohlfühlatmosphäre zu schaffen. Darüber hinaus wird es helfen, alten Dingen ein neues Leben zu geben. Sie müssen veraltete Lampen und Lampen nicht wegwerfen, aber es lohnt sich, ein wenig Fantasie zu zeigen, um ein völlig neues Designerding zu kreieren. Dekorlampen können mit improvisierten Mitteln hergestellt werden, wodurch eine Lampe entsteht, die sich harmonisch in das Innere des Raumes einfügt.

Holzschnitzerei für Anfänger

Die Holzschnitzerei ist eine Art dekorative und angewandte Kunst, die einst in den Gebieten des modernen Russland weit verbreitet und besonders beliebt war. Praktisch in jeder Region des Landes wurden ihre Traditionen des Ausschneidens von Ornamenten, Mustern, Figuren von Menschen und Tieren auf Holzoberflächen geformt.