Küchenwandgestaltung +85 Fotoideen

Innenarchitektur ist eine Art Puzzle, das zu einem einzigen, nahtlosen Bild zusammengesetzt wird. Es ist toll, wenn es schön und harmonisch wird. Die Gestaltung der Wände in der Küche ist ein wichtiger Bestandteil dieses Puzzles. Von der richtigen Gestaltung der Oberfläche hängt die Abstimmung von Farben und Materialien weitgehend von der Atmosphäre ab, die im Kloster der jeweiligen Gastgeberin herrschen wird.

Welche Materialien werden für die Wanddekoration verwendet?

Jede Küche ist in mehrere Funktionsbereiche unterteilt. Unabhängig davon lohnt es sich, auf das Thema des Designs jedes einzelnen von ihnen einzugehen und sich mit Designtechniken, interessanten Lösungen und geeigneten Materialien vertraut zu machen.

Jeder Eigentümer steht, wenn nur der Designer nicht für ihn arbeitet, zwangsläufig vor dem Problem, die Oberflächenmaterialien auszuwählen. In der Tat viele Optionen, aber noch schwieriger, sie zu kombinieren. Kurz gesagt, zur Dekoration kann verwendet werden:

  • Keramikfliesen;
  • Mosaik;
  • Färbung;
  • Dekorputz;
  • Tapete;
  • Kunst- und Naturstein;
  • Schlichte und dekorative Ziegel;
  • MDF, PVC-Platten;
  • Naturholzfutter;
  • Kunststoffauskleidung;
  • 3D Fliesen.

Die Wahl der Farben hängt in erster Linie von der individuellen Wahrnehmung ab. Dennoch lohnt es sich, sich vor einer endgültigen Entscheidung mit den Schlussfolgerungen von Psychologen über die Auswirkung von Farbe auf einen Menschen und seine Stimmung vertraut zu machen.




Eine Schürze basteln

Die Küchenschürze besteht nicht nur aus Kleidung mit farbigen Schnüren und gastronomischen Mustern. Es ist auch ein wichtiger Teil der Küche - die Wand zwischen der Arbeitsplatte und den Oberschränken. Noch vor 20 Jahren hatte niemand gedacht, dass es im allgemeinen Innenraum irgendwie zu unterscheiden ist, warum ist es überhaupt notwendig? Moderne Schürzen sind so unterschiedlich in der Leistung, dass es schwierig ist, eine Wahl zu treffen.

Was sollte Ihre Küchenschürze sein: ein heller Akzent oder eine unschöne Arbeitsfläche. Es ergänzt die Marmorplatte oder bildet einen Kontrast zum Veredelungsmaterial. Die Schürze muss teuer und ansehnlich sein, sonst können Sie an diesem Teil sparen. Wenn Sie diese Fragen beantworten, können Sie bereits navigieren. Sie können schließlich entscheiden, wie es sein wird, indem Sie alle möglichen Optionen überprüfen und das Foto im Internet ansehen.

Für die Anordnung der Arbeitswand können Sie folgende Materialien verwenden:

  • Keramikfliesen;
  • Natur- oder Kunststein;
  • Ziegel;
  • Gehärtetes Glas;
  • Mosaik;
  • Metall;
  • PVC, MDF-Platten;
  • Kunststoffauskleidung (kann für die Reparatur von Haushaltsmitteln verwendet werden).




Wanddekoration am Esstisch

Der Essbereich ist wünschenswert, um von der Arbeit zuzuordnen, ohne den Gesamtstil zu verletzen. Zu verwendende Materialien, die nicht verschmutzen oder leicht zu reinigen sind. Wenn gewünscht, kann das Finish auch ein beliebiges sein: Dekorputz, Textilien, Ziegel, Vinyl, waschbare und Fototapeten, Holzverkleidung, Spiegelfliesen, lackierte Oberfläche. Es ist interessant, die Wandverkleidung des Essbereichs mit dem Eintritt in die Decke zu isolieren. Die Farbe kann dunkler oder heller als die im Innenraum angegebene Tonhöhe sein. Weniger oft wird die Zone akzentuiert, eine ganz andere Farbe wird gewählt.

Obligatorisches Merkmal der Wand im Mini-Esszimmer ist das Dekor. Die Optionen sind vielfältig: Malen, Poster, Fotografien, dekorative Teller, Spiegel, Wanduhren, Wandlampen, Holzschneidebretter, dekorative Tabletts, ein Anschlagbrett aus Schiefer oder Kork, dekorative Aufkleber, leere Rahmen.




Dekorativer Ziegelstein im Innenraum

Früher waren geprägte Tapeten in Form von Ziegeln sehr beliebt. Zum Glück sind diese Zeiten und Materialien längst vergessen, sie wurden durch neue dekorative Lösungen ersetzt. Verwenden Sie für die Innendekoration normalerweise Ziegel. Es ist viel dünner und leichter. Es gibt verschiedene Arten und Farben. In der Linie einiger Hersteller sind künstlich gealterte Materialien. Das Mauerwerk sah organisch wissenswert aus, in welchen Innenräumen es verwendet werden kann und in welcher Form.

Dekorativer Ziegel passt gut zu Holz und Glas. Vor dem Hintergrund von verputzten Wänden sieht es gut aus. Mauerwerk kann im Bereich der Arbeitsmauer oder Essbereich gesehen werden. Ursprünglich wirkt der gewölbte Eingang in die Küche wie ein gemauertes Gewölbe. Imitation Mauerwerk ist weit verbreitet im Stil von Loft, Country, High-Tech, Englisch. Ergänzen Sie die Mauer harmonisch mit frischen Blumen.

Backstein im Innenraum sollte in angemessenen Mengen verwendet werden, nur dann sieht er stilvoll aus, betont die Individualität der Situation und lässt ihn nicht wie einen alten Keller aussehen.




Dekorputz

Moderner dekorativer Putz kann ideal glatt oder rau sein. Er ermöglicht die Herstellung einer Oberfläche, die Stoff, Papier, Wildleder, Metall, Holz, Stein und Leder imitiert. Es ist in jeder Farbe lackiert. Weitere originelle Optionen sind dekorativer Kunstbeton und Craquelé-Beschichtung. Sehr schön in der Küche sieht "venezianisch" aus. Das Cover einer Visitenkarte ist eine glatte Oberfläche, die perlmuttglänzend auf Licht schimmert. Moderne Mischungen haben antiseptische und fungizide Elemente in der Zusammensetzung, verhindern daher die Schimmelbildung in der Küche.

Tipp! Bevor Sie die Wände der Küche mit dekorativem Putz dekorieren, sollten Sie sich ansehen, wie es aus erster Hand aussieht, und nicht auf dem Foto.

Strukturputz wird selten an allen Wänden verwendet. Normalerweise wird eine Wand oder ein Essbereich zugewiesen. Sie können die Arbeitswand mit Dekorputz dekorieren und von oben mit transparentem Glas verschließen. Darüber hinaus ist es üblich, den Putz mit anderen dekorativen Elementen zu ergänzen: Kunststein, Ziegel. Die am besten geeignete Lösung wird im Stil von Minimalismus, Loft, Shebbi-Chic, Country sein.

Es ist unmöglich zu sagen, welcher dekorative Putz für die Küche besser wäre. Alles hängt von der Einrichtung und den persönlichen Vorlieben ab. Diejenigen, die Kosmetika machen wollen, sollten bedenken, dass es sehr schwierig ist, sie zu entfernen. Es wird von der Schleifmaschine und dem Perforator buchstäblich von der Wand abgeschnitten. Und es ist fast unmöglich, es ohne Erfahrung schön anzuwenden.




Wandfarbe

Die lackierte Oberfläche kann in der Küche in nahezu jedem Stil verwendet werden. Bevorzugt sind Waschmittelfarben, beispielsweise Latex oder Silikon. Nach dem Trocknen bilden sie einen Film, der vor Feuchtigkeit und Abrieb schützt. Es ist wichtig, dass die Oberfläche vor dem Lackieren gut vorbereitet ist. Das Endergebnis hängt davon ab, wie glatt es ist.

Farben sind matt, glänzend, eintönig, Farbverlauf. Mit Hilfe von Farbe und Schablone können Sie die unglaublichsten Zeichnungen an der Wand erstellen. Die Farbe kann den unteren Teil der Wand zu 2/3 vom Boden abheben und die Oberfläche bis zur Decke vollständig streichen.

Tipp! Die Hauptströmung moderner Küchen ist die Verwendung von Graphitfarbe an einer Wand. Die Oberfläche wird zu einer Art Tafel, auf der Sie Notizen schreiben, Bilder aufhängen und zeichnen können.




Was für Tapetenkleister

Tapeten können nicht auf der Arbeitsfläche verwendet werden, im restlichen Raum sind sie eine hervorragende Lösung. Für die Küche ist es üblich, waschbares Vinyl-, Vlies- oder Glastapeten zu wählen. Viele von ihnen können gemalt werden und 6-7 Updates beibehalten. Eine der beliebtesten Arten von Vinyltapeten ist der Siebdruck. Die Zeichnung hat einen angenehmen seidigen Glanz und verblasst lange nicht in der Sonne. Mit Hilfe von Glastapeten können Sie eine schöne Textur oder eine perfekt ebene Oberfläche erzeugen.

Luxuriöse Textiltapeten mit Prägung ergänzen das Holz perfekt. Silberne Farbtöne spiegeln sich auf der Oberfläche von Haushaltsgeräten oder Verkleidungen wider. Bei den Zeichnungen sind Blumen und Blumenornamente am beliebtesten. Sie erfrischen das traditionelle Ambiente und bringen Individualität. Tapeten können eine unsichtbare Bereicherung des Interieurs oder ein wichtiger Akzent sein.

Einmal waren in jeder wohnung und anscheinend so müde, dass sie heute wenig aufmerksamkeit schenken. Darüber hinaus beißt der Preis für ein solches Finish ein wenig. Zur Verteidigung des modernen Fotodrucks sollte gesagt werden, dass Panoramabilder in einem kleinen Raum großartig aussehen, den Raum dekorieren und optisch vergrößern und die Rolle eines "Fensters" spielen.

Tapeten können kombiniert werden, wenn sie demselben Segment angehören und sich nur in Farbe und Muster unterscheiden. Zu diesem Zweck stellen die Hersteller eine Reihe von Begleitermodellen her. Am häufigsten ergänzen florale Ornamente die Streifen. Die Tapete darf nicht mit der Farbe der Fassade übereinstimmen, muss aber unbedingt mit dieser harmonieren. Hell und mit einem ungewöhnlichen Muster verdünnen sie die monochrome Einstellung. Patchwork-Technik sieht sehr ungewöhnlich aus. Es ist eines der schwierigsten, aber das Ergebnis ist beeindruckend. Das Ende der Wand sieht aus wie eine Patchworkdecke.




Interieur mit Fliesen

Fliesen werden am häufigsten im Arbeitsbereich verwendet. Dies ist eine großartige Lösung zum Auskleiden der Schürze. An den Wänden der Küche werden sorgfältig Fliesen verwendet, um den Raum nicht in eine Art Badezimmer zu verwandeln. Aus diesem Grund wird das Material nur sehr selten für die Verkleidung von freien Wänden verwendet, ist aber in einigen Ausführungen noch vorhanden. Die Fliese sollte modernem Design entsprechen, Keramik tritt oft in den Hintergrund und weicht Keramikgranit und Glas.

Für Wände in der Küche eignet sich eher Fliesen, Holzimitationen oder 3D mit einer interessanten Volumenstruktur. Die Größe der Fliese sollte mit der Fläche des Raumes übereinstimmen. In kleinen Räumen sehen großformatige Fliesen nicht besonders gut aus, in großen Küchen hingegen sind kleine nicht die beste Wahl.

Erstellen Sie mit Hilfe einer Fliese die Nachahmung einer Maurer- oder Holzverkleidung. Eine echte Dekoration der Küche kann eine geflieste Platte sein. Sehr interessant in rustikalen Interieurs sieht das Futter im Patchwork-Stil aus.




Spiegelfliese in der Innenarchitektur

Moderne Spiegeloberflächen bestehen aus Acryl, Glas und Polystyrol, das auch als Spiegelkunststoff bezeichnet wird. Die Rolle des Spiegels im Raum ist enorm. Es vergrößert optisch den Raum, verbessert die Beleuchtung, dekoriert und ergänzt den Innenraum. Es gibt viele Materialien mit einer Spiegeloberfläche und es gibt noch mehr Möglichkeiten, sie für die Gestaltung der Küche zu verwenden.

Blechpaneele werden am häufigsten zur Dekoration von Möbeln oder Küchenschürzen verwendet. Übrigens ist die Spiegelschürze eine originelle Sache, aber nicht sehr beliebt. Neben dem ungewöhnlichen Erscheinungsbild und der optischen Steigerung in der Küche hat er keine Vorteile mehr. Der Mangel an geringer Praktikabilität, eine solche Schürze ist leicht zu beschädigen, es wird schwierig sein, sie sauber zu halten, sie wird neblig aussehen und die Menge an schmutzigem Geschirr wird mindestens verdoppelt. Was über die Spiegelfläche an der Bar nicht gesagt werden kann, hier wird es genau so sein.

Das Innere der Küche besteht aus einem Spiegelmosaik, Fliesen in verschiedenen Größen und Formen. Darüber hinaus kann der Spiegel uni, farbig, matt, verchromt, gealtert, unter Amalgam oder sandgestrahlt gemustert sein.

Es ist wichtig! Verwenden Sie Spiegel im Innenraum sollte vorsichtig sein. Manche Menschen finden es schwierig, sich in einem Raum mit einer reflektierenden Oberfläche auf einer großen Fläche zu befinden.




Wandpaneele, PVC- und MDF-Paneele

Wandpaneele müssen kein Meisterstück sein. Dies ist nur ein dekorativer Punkt, um den letzten Schliff zu verleihen. Es kann von beliebiger Form und Größe sein und aus einer Vielzahl von Materialien bestehen. In der Rolle des Paneels in der Küche dienen Stoffapplikationen, Stickereien, grafische Darstellungen, Holz-, Keramik-, Mosaikmalereien, Metallskulpturen, Stuck- oder Strukturputz, 3D-Paneele. Die Platte kann groß sein, wenn zum Beispiel Gipsplatten an der Wand montiert oder entfernbar sind.

Zu beachten ist vor allem, dass die Küche über Funktionsräume verfügt, sich Fettpartikel auf den Oberflächen ablagern und die Dekorelemente daher nach Verschmutzung einfach zu reinigen oder wegzuwerfen sind. Stellen Sie das Dekor an der Stelle auf, die Sie optisch hervorheben möchten. Dies kann eine Schürze, ein Essbereich oder eine Wand an der Bar sein. Das Wichtigste, was berücksichtigt werden muss, ist, dass die Küche über funktionale Räume verfügt und sich Fettpartikel an den Wänden ablagern. Daher sollten Paneelelemente nach Verschmutzung leicht gereinigt oder weggeworfen werden. Stellen Sie das Dekor an der Stelle auf, die Sie optisch hervorheben möchten. Dies kann eine Schürze, ein Essbereich oder eine Wand an der Bar sein.

Das Panel muss nicht flach oder abstrakt sein. Es mag ein dreidimensionales Bild von Materialien sein, die im täglichen Leben zu finden sind, aber es ist besser, wenn es sich um ein Küchenthema handelt: Teller, Tassen, Nudeln oder Herbarium auf Sackleinen in einem Rahmen. Es kann Decoupage auf einer Eierschale sein, ein Brief von Weinkorken, ein Bild aus Holz.

Ganz zu schweigen von den PVC- oder MDF-Platten, die in jüngster Zeit zunehmend für Küchenwände eingesetzt werden. In Aussehen und Verlegemethode ähneln sie Kunststoffauskleidungen, sind jedoch langlebiger. Aussehen ahmt qualitativ einen Baum nach. Eine großartige Option für diejenigen, die eine Holzküche bevorzugen, aber nicht in der Lage sind, die Auskleidung der Reihe zuzulassen. Paneele können die Wand bis zur Decke bedecken oder nur 2/3 der Höhe. Sie können sowohl horizontal als auch vertikal befestigt werden.

Bilder und Zubehör

Wer sich noch nie ernsthaft über die Einrichtung der Küche Gedanken gemacht hat, wird sich sicherlich wundern, wie viele Möglichkeiten es gibt. Zuallererst sind dies vielleicht Gemälde und Wanduhren. Die ehrenvolle Sekunde ist das Geschirr: dekorative Teller an der Wand oder in den Regalen, Steingut, ein schöner Service hinter den Glasfassaden. Die Möglichkeit, Geschirr an einem Lochbrett aufzuhängen, wird immer beliebter. Nicht der letzte Platz in der Gestaltung der Küche sind Produkte aus Kaffeebohnen: Gemälde, Topiarii, Skulpturen. Wird ein Highlight Smart-Installationen von Geschirr bringen.

Die Dekoration der Küche kann alles sein, auch Kinderhandwerk. Oft machen Handwerkerinnen eine Dekoration mit ihren eigenen Händen. Im Internet finden Sie viele Meisterklassen zum Dekorieren von Flaschen, Tassen, Stühlen und Fenstern. Auf der Küchenfensterbank ist möglicherweise Platz für frische Blumen. Sehr interessant sind die Sukkulentengärten, die oft mit kleinen sagenhaften Häusern aus Naturmaterialien geschmückt sind.

Natürlich sollte das Dekor zum Gesamtstil des Interieurs passen. Wenn die Küche die Verkörperung von Hightech ist, dann ist es unwahrscheinlich, dass es sich um geeignete Bündel von Knoblauch und farbigen Stillleben handelt. Aber eine gute Ergänzung wird ein abstraktes Gemälde oder ein geschmiedeter Halter für Weingläser und Weinflaschen sein.

Küchenzubehör ist eine ganze Welt von Accessoires, die der Gastgeberin das Leben erleichtern sollen. Sie machen die Umwelt praktischer und funktionaler. Dies sind Spender für Seife, Waschmittel und Lebensmittel, Schneidebretter, Körbe, ein Sieb für eine Spüle, Tabletts, Behälter, Brotkörbe, Tabletts für Geräte, Körbe für Geschirr und natürlich Schienen. Alle diese Artikel können aus massivem Holz, Metall, Kunststoff, gehärtetem Glas hergestellt werden.




Modulare Bilder erstellen

Modulare Bilder, auch Polyptychs genannt, werden durch Teilen eines Bildes in mehrere separate Teile erstellt. Sie erschienen vor relativ kurzer Zeit, aber aufgrund ihrer Originalität und geringen Kosten wurden sie schnell populär. Für die Küche können Sie ein fertiges Bild auswählen oder ein beliebiges ausgewähltes Bild ausdrucken. Das Bild kann auf Leinwandfotopapier, Holz, Glas übertragen werden. Es kann auch mit einem speziellen Gel-Craquelé gealtert werden.

Modulare Gemälde im Inneren der Küche sollten richtig verwendet werden, dann sind sie Helfer, keine Schädlinge. Wählen Sie das Dekor sollte in Übereinstimmung mit den Abmessungen des Raumes sein. Kleine Plakate wirken auf schmale Wände und große auf breite und hohe. Die Breite des Bildes beträgt nicht mehr als 75% der darunter stehenden Möbel. Das Thema soll das Interieur ergänzen, eine Stimmung schaffen. Für die Küche wählen Sie am häufigsten Bilder von Blumen, Früchten, Landschaften. Die beliebtesten modularen Gemälde bestehen aus mehreren Teilen, die horizontal angeordnet sind, es gibt jedoch auch komplexere Modelle, die mehrere Formen kombinieren. Das harmonischste Bild mit einer ungeraden Anzahl von Elementen.

Sie werden nach den gleichen Regeln wie normale Leinwände aufgehängt: Der Mittelpunkt liegt auf Augenhöhe. Für den Essbereich können Sie eine Ausnahme machen: Hängen Sie ein Bild unten auf.




Aufkleber im Design

Küchenaufkleber - eine großartige Möglichkeit, das Interieur zu diversifizieren, ohne viel Aufwand und Materialkosten zu verursachen. Normalerweise werden sie verwendet, wenn Sie einen Teil der Küche zuweisen müssen, um einen hellen Akzent zu setzen, die Schäden an den Möbeln oder der Wand zu maskieren und den Innenraum zu aktualisieren. Die meisten modernen Aufkleber sehen auf der Oberfläche wie eine Zeichnung aus, da sie keinen eigenen Hintergrund haben.

Bevorzugt werden hochwertige Vinyl-Aufkleber. Unabhängig vom Ort der Anwendung hinterlassen sie nach dem Entfernen keine Spuren auf der Oberfläche (mit Ausnahme von Papiertapeten). Die Aufkleber lassen sich nach den Anweisungen leicht selbst kleben.

Vinyl-Aufkleber für die Küche sind normalerweise verziert mit:

  • Bemalte Wände, Tapeten, Fliesen;
  • Fensterglas;
  • Kühlschrank;
  • Küchenschränke;
  • Schürze;
  • Türen.

Wenn Ihnen die Idee mit den Aufklebern gefallen hat und Sie sie zum Leben erwecken möchten, beachten Sie einige Tipps:

  • Наклейка будет держаться даже на рельефной поверхности, но смотрится лучше на гладкой.
    Перед приклеиванием, участок под стикер нужно вымыть и обезжирить.
  • Wenn der Aufkleber eine strukturierte Oberfläche ziert, kann er mit einem Haartrockner aufgewärmt werden, um das Relief besser wahrzunehmen.
    Wenn Sie den Schaden mit einem Aufkleber abdecken müssen, müssen Sie zuerst die Oberfläche ausrichten. Andernfalls hebt ein dünner Film hervor, was sie so sehr versucht haben, sich zu verstecken.
  • Um den Aufkleber besser zu entfernen, sollte er mit einem Fön aufgewärmt werden.




Die Aufkleber für die Küche sind sehr unterschiedlich: klein und groß, schwarz und weiß und farbig, einzelne oder eine ganze Reihe von Zeichnungen zum gleichen Thema.

Wanddekoration in der Küche ist eine komplexe, facettenreiche Arbeit, die vom Designer nicht nur künstlerische Kenntnisse, sondern auch Kenntnisse über Konstruktion, Marktchancen und Fantasie erfordert. Wenn Sie sich ein Ziel setzen, können Sie auf der Grundlage bestehender Projekte Ihr eigenes, einzigartiges Interieur erstellen.

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar